Wohnimmobilie > Souterrainwohnung
Zu Verkaufen

Begegnungsstätte der Generationen – Winterbach

66606 St.Wendel
171.500 €

MS-15_2
2023
62 m²
2
  • Das ehemalige Hotel Hans in St. Wendel Winterbach wird derzeit zu einem aufregenden Bauprojekt umgestaltet – einer Begegnungsstätte der Generationen. Mit dem Ziel, ein lebendiges und harmonisches Wohnumfeld für Menschen aller Altersgruppen zu schaffen, entstehen hier 14 sanierte und altersgerechte Wohnungen von 34 bis 67 Quadratmetern Größe. Jede Wohnung wird über 2 Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer und einen Abstellraum verfügen. Zusätzlich werden die meisten Wohnungen eine Terrasse, einen Balkon oder eine Loggia besitzen. Mit einem Gemeinschaftsgarten und einem Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss bietet dieses Projekt den Bewohnern die Möglichkeit, soziale Kontakte zu knüpfen und eine aktive Gemeinschaft zu pflegen. Die modern ausgestatteten Wohnungen sind bequem mit dem Aufzug erreichbar, während Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung stehen und optional erworben werden können. Das attraktive Preisniveau der Wohnungen beginnt bereits bei 79.000 Euro. Die zentrale Lage des Gebäudes rundet das Angebot ab.

    Zusätzlich profitieren Sie von einem Tilgungszuschuss der KfW und vergünstigten Förderkrediten im Förderprogramm 261.

    Auch für Investoren bietet das Bauprojekt in St. Wendel Winterbach – der Begegnungsstätte der Generationen – eine vielversprechende Möglichkeit, in den Immobilienmarkt einzusteigen und von attraktiven Renditen zu profitieren.

    Der Beginn der Umbauarbeiten startet noch in diesem Jahr. Die voraussichtliche Fertigstellung ist derzeit für Ende 2024 vorgesehen.

    Wohnungen:

    Die 14 Wohnungen in der Begegnungsstätte der Generationen werden sorgfältig saniert und auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten. Mit einer Größe von 34 bis 67 Quadratmetern bieten sie ausreichend Platz für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und ein komfortables Wohnen. Jede Wohnung verfügt über zwei Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer und einen Abstellraum für zusätzlichen Stauraum. Die meisten Wohnungen sind mit einer Terrasse, einem Balkon oder einer Loggia ausgestattet, die den Bewohnern die Möglichkeit bieten, die frische Luft und die Aussicht auf die Umgebung zu genießen.

    Gemeinschaftliche Einrichtungen:

    Um das Konzept der Begegnungsstätte der Generationen zu unterstützen, werden gemeinschaftliche Einrichtungen geschaffen. Ein Gemeinschaftsgarten lädt die Bewohner ein, die Natur zu genießen, gemeinsame Aktivitäten zu organisieren oder einfach in angenehmer Gesellschaft zu entspannen. Ein Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss bietet Raum für Veranstaltungen, Treffen oder gemeinsame Hobbys. Dies schafft eine Atmosphäre der Zusammengehörigkeit und ermöglicht es den Bewohnern, soziale Kontakte zu knüpfen und sich aktiv am Gemeinschaftsleben zu beteiligen.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 62,24 m²
    • Zimmer insgesamt: 2
    • Schlafzimmer: 1
    • Badezimmer: 1
    • Etagen: 3
    • Balkon-/Terrassenfläche: 6,24 m²

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 2023
    • Zustand: saniert

    Sonstiges

    Hier sind einige Gründe, warum dieses Projekt auch für Investoren interessant sein könnte:
    1.Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum: Mit der alternden Bevölkerung steigt die Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum kontinuierlich an. Die Begegnungsstätte der Generationen bietet genau das – sanierte und altersgerechte Wohnungen, die den Bedürfnissen älterer Menschen gerecht werden. Dieser Marktsektor ist vielversprechend und bietet langfristige Stabilität für Investoren.

    2.Attraktive Mietpreise: Die Mietpreise für die Wohnungen liegen zwischen 8,50 und 10 Euro pro Quadratmeter. Dieses Preisniveau ist angemessen und bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Rentabilität und Attraktivität für potenzielle Mieter. Die moderate Preisgestaltung ermöglicht eine schnelle Vermietung der Wohnungen und eine stabile Cashflow-Generierung.

    3.Gemeinschaftseinrichtungen: Die Begegnungsstätte der Generationen zeichnet sich durch ihre gemeinschaftlichen Einrichtungen aus, darunter ein Gemeinschaftsgarten und ein Gemeinschaftsraum. Diese Annehmlichkeiten erhöhen den Wert der Wohnungen und bieten den Bewohnern zusätzlichen Komfort und soziale Interaktionsmöglichkeiten. Ein solches Konzept spricht viele Menschen an und kann zu einer höheren Nachfrage führen.

    4.Zentrale Lage und Infrastruktur: Die zentrale Lage des Gebäudes ermöglicht den Bewohnern den einfachen Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzten und anderen wichtigen Einrichtungen. Die gute Infrastruktur und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr erhöhen die Attraktivität des Standorts sowohl für Bewohner als auch für potenzielle Investoren.

    5.Langfristige Investitionsmöglichkeit: Immobilieninvestitionen bieten oft langfristige Renditen. Die Begegnungsstätte der Generationen ist ein solches langfristiges Investitionsprojekt, das stabile Mieteinnahmen und potenzielle Wertsteigerungen bieten kann. Mit einer steigenden Nachfrage nach altersgerechtem Wohnraum und einem soliden Konzept der Generationenbegegnung ist das Potenzial für langfristige Vermietung und Wertentwicklung vielversprechend.

    Zusammenfassend bietet das Bauprojekt in St. Wendel Winterbach – der Begegnungsstätte der Generationen – Investoren eine attraktive Möglichkeit, in den wachsenden Markt für altersgerechten Wohnraum zu investieren. Mit moderaten Mietpreisen, gemeinschaftlichen Einrichtungen, zentraler Lage und einer langfristigen Perspektive kann dieses Projekt sowohl finanzielle Renditen als auch sozialen Nutzen bieten.

    Provision: Für Käufer Provisionsfrei

    Hinweise:
    Die gezeigten Visualisierungen können vom späteren Gebäude abweichen. Die Innenvisualisierungen zeigen Sonderausstattungen. Die Angaben zu Fördermittel können änderungen unterliegen.

    Energieausweis:
    Gesetzlich nicht erforderlich.

    Verbraucherinformationen:
    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr
  • Fakten/Technik:

    Effizienzhaus 70
    Wärmepumpe
    Fenster 5-Kammerprofil und 3 Pilzkopfbeschlägen, 3-Fach Verglasung
    Elektrische Rollläden
    Aufzug
    Bodenbeläge inklusive (Fliesen, Laminat oder Vinylbelag)
    Schlüsselfertig gemäß Bauleistungsbeschreibung
    Gipswandputz bzw. Maschinenputz Qualitätsstufe Q2 auf allen Wänden (Feuchträume Kalkzementputz)

    Die Wohnungen in der Begegnungsstätte der Generationen werden modern und komfortabel ausgestattet. Gut ausgewählte Materialien und zeitgemäße Designs sorgen für ein ansprechendes Ambiente. Der barrierefreie Zugang zu den Wohnungen wird durch den Einsatz eines Aufzugs gewährleistet, der Bewohnern aller Altersgruppen ein einfaches und bequemes Bewegen ermöglicht. Die Wohnungen werden altersgerecht ausgestattet, um die Sicherheit und den Komfort zu erhöhen. Eine energieeffiziente Heizungsanlage und isolierte Fenster tragen zur Nachhaltigkeit der Wohnanlage bei.

    Parkplätze und zusätzliche Annehmlichkeiten:

    Für die Bewohner stehen Parkplätze direkt am Haus zur Verfügung, die optional erworben werden können. Dies bietet Komfort und Bequemlichkeit für diejenigen, die ein Fahrzeug besitzen. Darüber hinaus befinden sich in der Nähe der Begegnungsstätte der Generationen weitere Parkmöglichkeiten für Besucher. Die zentrale Lage des Gebäudes ermöglicht es den Bewohnern, die umliegenden Geschäfte und Einrichtungen bequem zu erreichen.

    Preisgestaltung: Die Preise für die Wohnungen in der Begegnungsstätte der Generationen beginnen bereits bei 79.000 Euro und liegen für die größte Wohnung bei 186.500 Euro. Dieses attraktive Preisniveau ermöglicht es einer breiten Bevölkerungsschicht, ein eigenes Zuhause zu besitzen und von den Vorzügen dieser einzigartigen Wohngemeinschaft zu profitieren.

    Fazit:
    Die Begegnungsstätte der Generationen in St. Wendel Winterbach bietet eine einzigartige Möglichkeit, in einer lebendigen und harmonischen Gemeinschaft zu leben. Die sanierten und altersgerechten Wohnungen, die modernen Annehmlichkeiten, die gemeinschaftlichen Einrichtungen und die zentrale Lage machen dieses Bauprojekt zu einer attraktiven Wohnoption für Menschen aller Altersgruppen. Mit einem erschwinglichen Preisniveau schafft die Begegnungsstätte der Generationen die Möglichkeit, ein eigenes Zuhause zu besitzen und gleichzeitig soziale Kontakte zu knüpfen und aktiv am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Alternativ
    • Personenaufzug
    • Primärenergieträger: Alternativ
  • Lage:
    Die Begegnungsstätte der Generationen befindet sich in St. Wendel Winterbach, einer attraktiven Stadt im Herzen von Deutschland.
    Die zentrale Lage bietet eine gute Anbindung an die Infrastruktur der Region. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzte, Apotheken und weitere wichtige Einrichtungen sind bequem zu Fuß oder mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Die idyllische Umgebung von St. Wendel Winterbach bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in der Natur, wie Spaziergänge, Radtouren oder Ausflüge in die nahegelegenen Wälder und Parks.
    Die nur 7km entfernte Kleinstadt St. Wendel verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, die den Bewohnern und Besuchern zahlreiche Annehmlichkeiten bietet. Die Stadt ist verkehrstechnisch gut angebunden und ermöglicht eine bequeme Erreichbarkeit. Der öffentliche Personennahverkehr in St. Wendel ist ebenfalls gut ausgebaut. Es gibt Busverbindungen, die sowohl innerhalb der Stadt als auch in die umliegenden Regionen fahren. Dies ermöglicht eine bequeme und umweltfreundliche Fortbewegung für die Einwohner und Besucher.
    Die medizinische Versorgung in St. Wendel ist ebenfalls gut gewährleistet. Es gibt mehrere Arztpraxen, Fachärzte und Apotheken, die eine umfassende Gesundheitsversorgung bieten. Das St. Wendeler Krankenhaus gewährleistet zudem eine stationäre medizinische Versorgung auf hohem Niveau.
    Auch in Bezug auf Einkaufsmöglichkeiten hat St. Wendel einiges zu bieten. Die Innenstadt verfügt über eine Vielzahl von Geschäften, Boutiquen und Supermärkten, in denen man alles Notwendige finden kann. Darüber hinaus gibt es regelmäßige Wochenmärkte, auf denen regionale Produkte und frische Lebensmittel angeboten werden. Insgesamt bietet St. Wendel eine gut entwickelte Infrastruktur, die den Bedürfnissen der Einwohner und Besucher gerecht wird. Die Verkehrsanbindung, das Bildungsangebot, die medizinische Versorgung, die Einkaufsmöglichkeiten und die Freizeitangebote tragen dazu bei, dass St. Wendel eine lebenswerte Stadt ist, in der es sich gut leben und arbeiten lässt.

    Infrastruktur:
    •Bushaltestelle nur 30m entfernt
    •Bahnhof 4,5km ist mit dem Bus zu erreichen
    •Autobahnzufahrt in ca. 8km Entfernung
    •Ärzte, Bäcker und Restaurants fußläufig erreichbar

    • Kaufpreis: 171.500 €

Dein Ansprechpartner bei uns

Michael Schäfer

Sicher!